. .

Illustration
Neu im Programm

WEB

IHK spezial: Fremdpersonaleinsatz im Unternehmen

Nutzen

Vorgestellt werden die Änderungen des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes (AÜG) zum 1. April 2017.
Eingegangen wird auf die Abgrenzung der Arbeitnehmerüberlassung von Werk-/Dienstverträgen und die Gestaltungsmöglichkeiten.

Inhalt

Was ändert sich nach dem neuen Arbeitnehmerüberlassungsgesetz für Entleiher und Verleiher?
- Arbeitnehmerüberlassung – allgemeine Einführung (Definition der Arbeitnehmerüberlassung, Rechtsbeziehung Verleiher - Entleiher – Leiharbeitnehmer)
- Auswirkungen und Gefahren der Änderungen im Arbeitnehmerüberlassungsgesetz in der Praxis
- Verbot des Kettenverleihs
- Überlassungshöchstdauer (Anrechnungsregel, Abweichende Überlassungsdauer)
- Equal Pay / Equal Treatment (Übergangsvorschrift, zulässige Abweichungen, Rechtfolgen
- Verbot verdeckter Arbeitnehmerüberlassung (Offenlegungspflicht, Vorratserlaubnis, Rechtsfolgen)
- Widerspruchsrecht des Leiharbeitnehmers
- Berücksichtigung von Leiharbeitnehmern bei Schwellenwerten im Betrieb / Unternehmen

Abgrenzung der Arbeitnehmerüberlassung von Werk-/Dienstverträgen
- Möglichkeiten des Einsatzes von Fremdpersonal
- Kriterien für die Abgrenzung der Arbeitnehmerüberlassung von Werk-/Dienstverträgen
- Vertragsgestaltung und tatsächliche Umsetzung im Betrieb
- Rechtsfolgen

Zielgruppe

Alle Betriebe, die Leiharbeitnehmer beschäftigen und Zeitarbeitsunternehmen, die Arbeitskräfte verleihen.
Alle Betriebe, die Fremdpersonal über Werk- /Dienstverträge bei sich oder bei Vertragspartnern einsetzen.

Augsburg

Genügend Plätze frei 29. März 2017
(8274 FHIX 17A)

Termindetails

von 14:00 bis 16:00 Uhr

Preis

EUR 95,-

Umsatzsteuerfreie Bildungsleistung §4 UStG, es fallen keine Versandkosten an.
Zahlung auf Rechnung.



VERANSTALTUNGS-NR. 8274 FHIX 17A

  • WARENKORB

Warenkorb
Warenkorb ist leer
  • STANDORTE UND TERMINE


  • ANSPRECHPARTNERIN

Marina Ebert
  • Telefon: 0821 3162-1412
  • Fax: 0821 3162423

Kontaktdaten speichern (V-Card)
  • TRAINER

  • DOWNLOADS

PDF Anmeldeformular (PDF, 26 KB)
PDF Infoblatt (PDF, 24 KB)
  • VERANSTALTUNGSORT

Industrie- und Handelskammer Schwaben
Stettenstraße 1 + 3
86150 Augsburg


  • ALTERNATIV- UND ZUSATZANGEBOTE