. .

Illustration

PRINT

IHK-Fachkraft Personalwesen - kompakt

Die IHK-Fachkraft Personalwesen besitzt vertiefte und umfassende Kenntnisse in dem betrieblichen Aufgabenbereich des Personalwesens.

Die Weiterbildung zur IHK-Fachkraft Personalwesen besteht aus drei Bausteinen, von denen jeder ein in sich abgeschlossenes Teilgebiet behandelt und mit einem Test abschließt.

Für das IHK-Fachkraft Zertifikat müssen innerhalb von zwei Jahren alle drei Bausteine erfolgreich abgeschlossen werden. Damit sind alle für das Personalwesen notwendigen Fachkenntnisse nachgewiesen. Die Bausteine können selbstverständlich auch einzeln gebucht werden, ohne dass ein Abschluss als Fachkraft angestrebt wird.
Übersichtsgrafik

Nutzen

Der Lehrgang vermittelt das notwendige Grundwissen für das Personalwesen. Sie sind anschließend kompetenter Ansprechpartner in der Personalabteilung.

Inhalt


Modul I: Personalverwaltung
- Arbeitsrecht
Anbahnung des Arbeitsverhältnisses - Rechtsfragen während des laufenden Arbeitsverhältnisses - Arbeitsvertrag - Beendigung von Arbeitsverhältnissen - Abwicklung des Arbeitsverhältnisses (z.B. Arbeitszeugnis) - Kollektives Arbeitsrecht
- Personalverwaltung
Grundlagen der Personalwirtschaft - Einblick in die Bereiche des Personalwesens - Entlohnung und Anreizsysteme

Modul II: Personalplanung und -beschaffung
- Personalplanung
Aufgabe und Arten der Personalplanung - Personalbestandsanalyse - Personalbedarfsermittlung - Mitwirkungsrecht des Betriebsrats im Rahmen der Personalbedarfsplanung - Hilfsmittel der Personalplanung
- Personalbeschaffung
Aufgabe der Personalbeschaffung - Interne und externe Beschaffungswege
- Personalauswahl
Grundsätze der Personalauswahl - Ablauf der Personalauswahl - Auswahlinstrumente
- Personaleinsatzplanung
Ziel der Personaleinsatzplanung - Informationsgrundlagen - Einschränkungen/gesetzliche Rahmenbedingungen - Phasen des Personaleinsatzes - Instrumente der Personaleinsatzplanung

Modul III: Personalentwicklung und -betreuung
- Personalentwicklung
Begriff und Aufgaben der Personalentwicklung - Interne und externe Einflussfaktoren auf die Personalentwicklung - Ziele der Personalentwicklung - Beteiligte der Personalentwicklung - Bereiche der Personalentwicklung - Personalbildung, Methoden, Personalförderung - Erfolgskontrolle - Staatliche Förderprogramme
- Mitarbeiterbeurteilung
Ziele und Beurteilungskriterien - Beurteilungssysteme und -verfahren - Ablauf von Beurteilungsgesprächen

Zielgruppe

Neu- und Quereinsteiger die Kenntnisse im Personalwesen erwerben, auffrischen und/oder ergänzen möchten.

Abschluss

Die Teilnehmer/-innen erhalten bei regelmäßiger Anwesenheit und nach Bestehen der schriftlichen Abschlusstests ein IHK-Zertifikat.

Augsburg

Anmeldung nicht mehr möglich 6. Febr. bis 26. Juli 2017
(6203 FHLV 17A)

Termindetails

montags und mittwochs von 18:00 bis 21:15 Uhr
samstags von 07:30 bis 14:00 Uhr am 25.03.2017, 20.05.2017 und 15.07.2017

Die Ferien sind frei.

Preis

EUR 1.140,-

Warenkorb

Diese Veranstaltung ist nicht mehr buchbar!

VERANSTALTUNGS-NR. 6203 FHLV 17A

  • WARENKORB

Warenkorb
Warenkorb ist leer
  • STANDORTE UND TERMINE


  • ANSPRECHPARTNERIN

Marina Ebert
  • Telefon: 0821 3162-1412
  • Fax: 0821 3162423

Kontaktdaten speichern (V-Card)
  • VERANSTALTUNGSORT

IHK Akademie Schwaben
Bildungszentrum Augsburg
Werner-von-Siemens-Straße 6
86159 Augsburg