. .

Illustration
IHK Akademie-Zertifikat

PRINT

Personalreferent/-in IHK

Nutzen

Sie möchten verantwortungsvolle Aufgaben insbesondere in den Bereichen Personalplanung, Personalbeschaffung, Personalverwaltung, Personalentwicklung übernehmen und arbeiten gerne im Team?
In diesem Lehrgang lernen Sie das Instrumentarium rationeller Personalwirtschaft kennen und legen den Grundstein für die Übernahme von Fachaufgaben in der Personalwirtschaft Ihres Unternehmens.

Inhalt

Arbeitsrecht
AGG, Rechte und Pflichten aus dem Arbeitsverhältnis, Arbeitszeit, Vorstellungsgespräch (Fragerechte des AG), Anspruch auf Erstattung Vorstellungskosten, Urlaubsgesetz nebst sog. Ver-falls-Rechtsprechung, Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall, Verwehrung der Entgeltfortzahlung, Betriebliches Eingliederungsmanagement, Abmahnung, Kündigung und Änderungskündigung, Kündigung mit Abfindungsberechnung, Haftung des Arbeitnehmers, Scheinselbständigkeit, in Abgrenzung zur arbeitnehmerähnliche Selbständigkeit (Sozialversicherung/Rente), aktuelle ar-beitsgerichtliche Entscheidungen, Betriebsübergang, mit Widerspruchsrecht und dessen Folgen, Kollektives ArbR (BR, Streik, Arbeitskampf)
Personalplanung
Quantitative und qualitative Bedarfsermittlung, Stellenplan, Stellenbeschreibung, Personalbedarfsarten, Personalbedarfsermittlung, Anforderungsprofil, Fehlzeitenmanagement, Arbeitszeitmodelle
Personalmarketing
Personalanforderung, Beschaffungswege, Anzeigengestaltung, Zusammenarbeit mit Personalberatern, Arbeitnehmerüberlassung, Analyse von Bewerbungsunterlagen, Interview, Assessment-Center, Einführung neuer Mitarbeiter, Mitbestimmung bei personellen Einzelmaßnahmen
Personalführung
Maslow`s Bedürfnispyramide, XY-Theorie, Führungsstile, Aufgaben einer Führungskraft, Handlungskompetenz, Kritikgespräch, Management by Techniken
Personalentwicklung
Bedarfsermittlung, Mitarbeiterbeurteilung, 360°-Feedback, Potenzialanlayse, Trainee-Programme, Zielvereinbarungen, Laufbahn- und Nachfolgeplanungen, Internationales Personalmanagement, Junior-Boards, Personalentwicklungsinstrumente
Personalentlohnung
Summarische und analytische Arbeitsplatzbewertung, Entgeltformen, Aufbau einer Lohnabrechnung, Sachbezüge, geldwerte Vorteile, Zulagen und Zuschläge, Geringfügig Beschäftigte, Abrechnung von Sonderzahlungen
Personalcontrolling
Soziale Abgaben, Personalbasiskosten, Auswertungen und Statistiken, Personalzusatzkosten, Ermittlung der Fluktuationskosten
Ausbildung
Duales System, Ausbildungsvertrag, Berufsschule, Prüfungen, Ausbildungsordnung, Probezeit und Kündigung, Jugendliche in der Ausbildung, Jugend- und Auszubildendenvertretung
Präsentation/Rhetorik

Voraussetzungen

Eine abgeschlossene Berufsausbildung und eine mindestens einjährige Berufspraxis im Personalwesen oder eine abgeschlossene Berufsausbildung und die Abschlüsse zur IHK-Fachkraft Personalwesen und IHK-Fachkraft Personalabrechnung (alt. Personalassistent/-in IHK).

Abschluss

Die Teilnehmer/-innen erhalten bei regelmäßiger Anwesenheit und nach Bestehen der schriftlichen und mündlichen Abschlusstests ein IHK Akademie-Zertifikat.

Augsburg

Genügend Plätze frei 3. Mai bis 18. Nov. 2017
(6213 FHLR 17A)

Termindetails

mittwochs von 18:00 bis 21:15 Uhr
samstags von 07:30 bis 14:00 Uhr

Die Ferien sind frei.

Preis

EUR 1.930,-


VERANSTALTUNGS-NR. 6213 FHLR 17A

  • WARENKORB

Warenkorb
Warenkorb ist leer
  • STANDORTE UND TERMINE


  • ANSPRECHPARTNERIN

Marina Ebert
  • Telefon: 0821 3162-1412
  • Fax: 0821 3162423

Kontaktdaten speichern (V-Card)
  • VERANSTALTUNGSORT

IHK Akademie Schwaben
Bildungszentrum Augsburg
Werner-von-Siemens-Straße 6
86159 Augsburg


  • DIES KÖNNTE SIE INTERESSIEREN