. .

Illustration
Meister-BAföG

PRINT

Cert. IT Business Consultant (Geprüfte/r IT-Berater/-in)

Nutzen

Sie beraten Unternehmen bei der Analyse, Zieldefinition, Konzeptentwicklung und Umsetzung von IT-Lösungen, um die Entwicklungspotenziale sowie die Wettbewerbsfähigkeit dieser Unternehmen zu stärken und diesen neue oder erweiterte Geschäftschancen zu ermöglichen. Dieses Praxisstudium schließt mit einer öffentlich-rechtlichen Prüfung auf der Aufstiegsfortbildungsebene der Meister und Fachwirte ab und bereitet Sie auf Führungsaufgaben in der mittleren Managementebene vor.

Inhalt

Teil I: Mitarbeiterführung, Personalmanagement
1. Personalplanung und -auswahl: Personalbedarfsermittlung - Personalauswahlgespräche - Auswählen und Einstellen von Mitarbeitern und Auszubildenden - Arbeits- und Ausbildungsverträge
2. Mitarbeiter- und Teamführung: Mitarbeiterbeurteilung - Führungsmethoden und -techniken - Motivieren von Mitarbeitern - Fördern beruflicher Entwicklung - Methoden zur Lösung betrieblicher Konflikte
3. Personalentwicklung: Ermittlung des Qualifizierungsbedarfes - Methoden der Unterweisung/Coaching - Zusammenarbeiten mit zuständigen Stellen, Bildungsträgern und Berufsschulen
4. Arbeitsrecht: Betriebsverfassungsgesetz, Berufsbildungsgesetz, Tarifrecht - Arbeitsschutzbestimmungen, Arbeitszeitordnungen - Berücksichtigen von Rechtsbestimmungen beim Personaleinsatz von Fremdfirmen - Arbeitnehmerüberlassungsgesetz - Sozialversicherungs- und Schwerbehindertenrecht

Teil II: IT-spezifische Fachaufgaben
1. Geschäftsprozessanalyse:
Beurteilen von IT-Systemen und Lösungen unter Kosten/Nutzen-Aspekten - Auswählen von IT-Lösungsvarianten - Bewerten von Unternehmensentscheidungen - Integrieren von Kundenanforderungen in den jeweiligen zu modellierenden Geschäftsprozessen
2. Angebotserstellung:
Zusammenführen von Daten aus verschiedenen Quellen - Durchführen von Ist-Analysen - Identifizieren möglicher Problemursachen
Entwickeln von alternativen Vorgehensweisen - Kosten/Nutzen-Analyse eines Projekts - Erstellen von Vorlagen für Make-or-Buy-Entscheidungen
3. IT-Projektcontrolling:
Erstellen von Projektplänen - Einsetzen von Controllinginstrumenten im Projektmanagement, insbesondere zur Überwachung von Budgets, Terminen und Qualitätszielen - Planen geeigneter Aktivitäten zur Abwendung von Risiken - Integrieren von IT-Lösungen in bestehende Kundenumfelder
4. Produktmarketing:
Aufbereiten und Strukturieren von Sachverhalten im Hinblick auf Zielsetzung und Zielgruppe - Erkennen von Interessen und Vorstellungen der am Projekt beteiligten Gremien und Abteilungen - Vorbereiten und Durchführen von Präsentationen - Darstellen und Vermarkten der Produkte im Umfeld des Kunden

Teil III: Betriebliche Projektarbeit
Folgende Themengebiete sind möglich:
- Analysieren von Geschäftsprozessen und Bewertung von Kunden-, Mitbewerbersystemen
- Gestalten von Veränderungsprozessen in Unternehmen
- Akquirieren und Durchführen von IT-Beratungsprojekten
- Erstellung von kundenspezifischen Lösungsangeboten
- Planen und Überwachen der Umsetzung der IT-Lösung beim Kunden

Für die Bearbeitung Ihrer persönlichen Projektarbeit stehen Ihnen vier Monate zur Verfügung.

Zielgruppe

Absolventen der IT-Ausbildungsberufe und Seiteneinsteiger, die Sach- und Führungsaufgaben auf der mittleren Ebene anstreben

Voraussetzungen

Bis zur ersten Teilprüfung sind folgende Kriterien zu erfüllen:
- IT-Berufsausbildung und 1-jährige einschlägige Berufspraxis, oder
- sonstiger Ausbildungsberuf und 2-jährige einschlägige Berufspraxis, oder
- keine abgeschlossene Berufsausbildung und 5-jährige einschlägige Berufspraxis.

In allen der drei genannten Fälle muss zusätzlich ein IT-Spezialist nachgewiesen werden. Dies kann durch ein betriebliches Zeugnis, durch Zertifikate, die einem der Spezialistenprofile entsprechen oder durch eine Zertifizierung nach ISO 17024 erfolgen.
Bitte beachten Sie, dass es für Sie vorteilhaft ist, wenn Sie bereits zu Lehrgangsbeginn diese Voraussetzungen erfüllen.ssetzungen erfüllen.

Augsburg

Genügend Plätze frei 6. Okt. 2017 bis 31. Dez. 2019
(6027 TDPC 17A)

Termindetails

17:00 Uhr

Preis

EUR 5.150,-

Umsatzsteuerfreie Bildungsleistung §4 UStG, es fallen keine Versandkosten an.
Zahlung auf Rechnung.

Preisdetails

Preis Abschnitt 1 EUR 800,-
Preis Abschnitt 2 EUR 700,-
Preis Abschnitt 3 EUR 700,-
Preis Abschnitt 4 EUR 800,-
Preis Abschnitt 5 EUR 700,-
Preis Abschnitt 6 EUR 700,-
Preis Abschnitt 7 EUR 600,-
Preis Abschnitt 8 EUR 150,-


VERANSTALTUNGS-NR. 6027 TDPC 17A

  • WARENKORB

Warenkorb
Warenkorb ist leer
  • STANDORTE UND TERMINE

  • Genügend Plätze frei Augsburg 6. Okt. 2017 bis 31. Dez. 2019
  • Genügend Plätze frei Augsburg 5. Okt. 2018 bis 31. Dez. 2020

  • ANSPRECHPARTNERIN

Everlyne Krünes
  • Telefon: 0821 3162-422
  • Fax: 0821 3162-444

Kontaktdaten speichern (V-Card)
  • DOWNLOADS

PDF Anmeldung (PDF, 20 KB)
PDF Förderung (PDF, 49 KB)
  • VERANSTALTUNGSORT

IHK Akademie Schwaben
MultiMediaZentrum
Salomon-Idler-Str. 30
86159 Augsburg